https://sisto-aseptic.com/wp-content/themes/salient/css/fonts/svg/basic_chronometer.svg
bis 20 bar

Die Membran als „Weichdichtung“ bietet eine zuverlässige Absperrung – bei SISTO Ventilen bis zu Drücken von 20 bar.

https://sisto-aseptic.com/wp-content/themes/salient/css/fonts/svg/basic_clock.svg
langlebige Membranen

Unsere einzigartige Konstruktion einer gekammerten, mit Spirale gestützten Membran erhöht die Lebensdauer unserer Membranen.

https://sisto-aseptic.com/wp-content/themes/salient/css/fonts/svg/basic_ban.svg
Totraum reduziert

Das Bauprinzip des Membranventils reduziert Toträume auf ein Minimum. Dies sorgt für höchste Sterilität in Ihrer Anlage.

https://sisto-aseptic.com/wp-content/themes/salient/css/fonts/svg/software_layers2.svg
viele Werkstoffe

Als gängigsten Gehäusewerkstoff verarbeiten wir 1.4435. Die Verarbeitung von hochlegierten Werkstoffen auf Nickelbasis oder anderen Sonderwerkstoffen sind unsere Stärke.

https://sisto-aseptic.com/wp-content/themes/salient/css/fonts/svg/software_add_vectorpoint.svg
alle Anschlussvarianten

Ob Orbitalschweißenden, Clamps oder Flanschanschluss – alle Varianten für Rohranschlüsse sind möglich.

https://sisto-aseptic.com/wp-content/themes/salient/css/fonts/svg/basic_settings.svg
Einbau leicht gemacht

Den pharmagerechten Einbau unterstützen wir durch Kennzeichnung des Entleerungswinkels auf dem Schweißende mittels Lasermarkierung.

Einsitzventile

Mehrsitzventile

Behälterventile

Antriebe

Membranen

Zubehör / Sonderlösungen

Zum Downloadbereich